„Drückjagdbockbau“ mit anschließendem Grillen

Jägerinnenaktion am 24. Mai

Erstellt am 15.04.2019

„Drückjagdbockbau“ mit anschließendem Grillen

Liebe Jägerinnen,

unsere nächste Aktion findet bereits in gut sechs Wochen am Freitag den 24. Mai in Moosbronn statt. Jürgen Hauck als erfahrener Förster und Jäger hat sich bereit erklärt, mit uns Drückjagdböcke zu bauen. Er wird für das Material sorgen und es entsprechend vorbereiten.
Ablauf: 14:00 Uhr Treffpunkt in Fischweier am Parkplatz (kommend über Albtalstrasse geht es links ab auf die Moosalbtalstrasse und dann ist der Parkplatz gleich rechter Hand)
Gemeinsame Fahrt ins Revier (möglichst in Fahrgemeinschaften)
Theorie beim Gang durchs Reviermit den Themen:
Hochsitzkontrolle, Materialkunde und Unterweisung in UVV

Praktische Teil:
Drückjagdbockbau in Gruppen von 4 bis max. 5 Damen pro Sitz
Ab 18.00 Uhr Grillen:

Nach getaner Arbeit wollen wir uns beim gemeinsamen Grillen und Essen stärken. Jürgen Hauck stellt den Grill. Grillgut, Brot, ggf. Salate etc., Geschirr, Besteck und Getränke bringt jede selbst mit. Aus der Erfahrung weiß ich, dass sich daraus immer ein buntes Buffet ergibt.
Mitzubringen sind:
Arbeitshandschuhe, geignetes Schuhwerk, Werkzeuge wie Handsäge, Hammer, Accuschrauber und wer hat und möchte eine Motorsäge.

Anmeldung:
Bis zum 20. Mai, damit entsprechend Material vorbereitet werden kann. Die Teilnehmerinnenzahl liegt bei max. 15 Damen – Danke!
Ich freue mich auf einen interessanten, schaffigen Mittag mit Euch,

Eure Meike (für Rückfragen 0152 59776629)

Erstellt am 15.04.2019
Zurück zur Übersicht