Gemeinschaftsansitz der Jägerinnen

Die Jägerinnen der JV Karlsruhe bei der Ansitzjagd im Spöcker Wald

Erstellt am 07.12.2018

Die Abschlussaktion der Jägerinnen war ein Gemeinschaftsansitz am 14. November in Spöck /Spöcker Wald. Dazu hatte uns der Revierpächter Uli Heneka eingeladen. Nach einer Begrüßungsrunde bei herrlichstem Sonnenschein wurden alle Damen an ihre Sitze verteilt. Leider zog bereits früh dichter Nebel auf, sodass wir bald abbaumen mussten. Dies wurde jedoch nach dem Aufbrechen und Verblasen der Strecke durch einen gemütlichen gemeinsamen Abschluss bei bester Verpflegung entschädigt.

Zufrieden kehrten alle Jägerinnen nach Hause zurück.

 

Wir bedanken uns n dieser Stelle nochmal aufs herzlichste bei Uli Heneka mit Familie und Danijel Kramaric!                 

Erstellt am 10.12.2018
Zurück zur Übersicht