Landschaftspflegetag in Berghausen

...Pfinztaler packen an

Erstellt am 19.02.2020

Landschaftspflegetag in Berghausen: Pfinztaler packen an

 

Mit Feuereifer und guter Laune packten dieses Jahr wieder um die 20 Pfinztaler Bürger und Bürgerinnen an, um beim Landschaftspflegetag in Berghausen eine Feuchtwiese zu entbuschen. Die Jäger des Jagdreviers Berghausen 1, Martin Remmele, Hans Appel und Michael Marischler, hatten gemeinsam mit der Gemeinde Pfinztal und dem Landschaftserhaltungsverband Landkreis Karlsruhe wieder zu diesem Landschaftspflegetag eingeladen.

 

Bereits im vergangenen Jahr wurde ein Teil der Fläche von Brombeeren befreit und die stark aufgewachsenen Weiden zurückgeschnitten. Die Fläche, welche besonders für den geschützten Feuerfalter sehr wichtig ist, muss mosaikartig offengehalten werden, um dem Schmetterling, aber auch anderen Tier- und Pflanzenarten einen idealen Lebensraum zu bieten. Die Pfinztaler zögerten daher nicht, als es auch dieses Jahr wieder mit Motorsägen und Astkneifern ins Gehölz ging. Anschließend musste das Schnittgut aus der Fläche getragen werden, damit es entsorgt werden kann.

 

Bei herzhaftem Essen und großem Kuchenbüffet in der nahen gelegenen Jagdhütte ließ man den Landschaftspflegetag gemütlich und gesellig ausklingen. Die Organisatoren bedanken sich noch einmal ganz herzlich bei allen Personen, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben.

Erstellt am 19.02.2020
Zurück zur Übersicht