Waffenkontrollen in Zukunft gebührenpflichtig!

Erstellt am 23.02.2017

Waffenkontrollen im Landkreis Karlsruhe ab 01. März 2017 gebührenpflichtig

    

Wie das Landratsamt Karlsruhe mitteilen lässt, tritt folgende Änderung der Gebührenordnung ab dem 01.03.2017 in Kraft: Bei der Regelung in Ziff. 55 (vormals 53) "Überprüfung der sicheren Aufbewahrung von Schusswaffen und Munition nach § 36 Abs. 3 WaffG" soll der bisherige Befreiungstatbestand "Anlassunabhängige Waffenkontrollen ohne Beanstandungen sind gebührenbefreit" gestrichen werden.

   

Das bedeutet, dass zukünftig unterschiedslos alle Waffenkontrollen im Landkreis gebührenpflichtig sein werden.

Zurück zur Übersicht