Wo haben sich die Tiere versteckt?

Die Aktion „Lernort Natur“ bringt Kindern Natur und Jagd anschaulich nahe. Kurt und Franziska Veit zeigen Kindern anschaulich, wie es im Wald so zu geht.

Kurt und Franziska Veit haben Tierpräparate, wie zum Beispiel eine Frischling, einen Marder, einen Eichelhäher, etc. im Wald versteckt. Sie schickten die Kinder „bewaffnet“ mit Ferngläsern auf Tiersuche. Der Frischling war schnell gefunden und so war auch die Entdeckerlust der Kinder geweckt. Nach und nach fanden sie alle Tiere und auch den jüngeren gelang es mit Hilfe des Fernglases den Eichelhäher zu erspähen.

So wird der Natur und Wald zum Erlebnis.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Kurt und Franziska Veit
Bürgerstraße 5
75015 Bretten

KurtVeit@t-online.de
franziska.veit@kveit.de

Erstellt am 11.03.2014
Zurück zur Übersicht